Zulassung - Studierende aus EU- und EWR-Staaten

Die Bachelor- und Masterstudiengänge an der Montanuniversität Leoben starten zum Wintersemester und Sommersemester. Es wird empfohlen, das Studium im Wintersemester zu beginnen.

Studierende können sich nur während der Zulassungsfristen anmelden.
(Für diese Regel gibt es keine Ausnahmen!)

Die Montanuniversität Leoben kann keine Stipendien für internationale Studierende vergeben, sondern nur eine (teilweise) Rückerstattung des Studienbeitrags gewähren, wenn die Anforderungen erfüllt sind (siehe Studienbeitrag).

Weitere Informationen zu Stipendien erhalten Sie bei der österreichischen Botschaft in Ihrem Heimatland. Alternativ können Sie sich an die Österreichische Austauschdienst-GmbH (OeAD GmbH) wenden.

Außerdem vermittelt die Montanuniversität Leoben keine Plätze in Studentenwohnheimen. Adressen von Studentenwohnheimen erhalten Sie hier.

Studierende ohne (ausreichende) Deutschkenntnisse

Für eine Zulassung zu einem Bachelorstudium ab dem Sommersemester 2019 sind bereits bei der Antragstellung Nachweise über Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 zu erbringen.

Folgende Zertifikate werden anerkannt:

  • Österreichisches Sprachdiplom Deutsch – ÖSD Zertifikat A2
  • Goethe-Institut e. V. – Goethe-Zertifikat A2
  • Deutsche Sprachprüfung der Kultusministerkonferenz, Erste Stufe – DSD I
  • Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang – DSH A2

Die Nachweise dürfen zum Zeitpunkt der Vorlage nicht älter als zwei Jahre sein.

Links zu den Anmeldungen: